„Augen auf und drauf!“, so lautete auch diesmal das Motto der NORDSTERNE zum Punktheimspiel am 26.06.2012 gegen The Reefs. Am  Ende sollten wir alle gut gelaunt, locker-lässig nach Hause gehen.

Mit einem deutlichen 3:0 (25:12, 25:13, 25:19) entschieden die Volleyballer der Hobbymannschaft die Partie gegen die Mannschaft vom SV Dölzig zu ihren Gunsten. Dem klassischen, wie immer auf Angriff ausgerichteten Spiel der NORDSTERNE hatten die Reefs diesmal nicht viel entgegen zu setzen. Das Team NORDSTERN spielte dabei bereits zum zweiten Mal erfolgreich klassisch ohne Läufersystem. Sie haben damit wieder einmal gezeigt, dass sie auch ohne Läufersystem erfolgreich Volleyball spielen können.

Torsten